ASINOE-Home

Willkommen bei ASINOE

Die Archäologisch-Soziale Initiative Niederösterreich ist ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt des AMS NÖ und wird aus Mitteln des AMS NÖ, des ESF und durch das Land NÖ gefördert.

Wir führen archäologische Ausgrabungen im Auftrag von privaten und öffentlichen Bauherren durch. Die Grabungen selbst finden während des gesamten Jahres in den Einzugsbereichen der Bezirke Krems, Horn, St. Pölten und Tulln statt.

Das AMS vermittelt an uns arbeitsuchende Personen, die als archäologische Hilfskräfte auf den Grabungen ein halbes Jahr beschäftigt sind. Sie werden von ausgebildeten ArchäologInnen in ihrer Arbeit unterwiesen. SozialarbeiterInnen bieten Unterstützung im Umgang mit und bei der Lösung von individuellen sozialen Problemen. Die daraus resultierenden Vermittlungshemmnisse werden abgebaut – eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeitsplatzsuche.

Ergebnis soll der (Wieder)Einstieg in das Erwerbsleben und ein Dauerdienstverhältnis am Ersten Arbeitsmarkt sein.

Die Symbiose von wissenschaftlicher Tätigkeit im Bereich der Kultur- und Denkmalpflege sowie von kreativem Einsatz sozialarbeiterischer Maßnahmen

ermöglichte für bislang rund 1.000 Langzeitbeschäftigungslose eine professionelle Schulung für Bewerbungen und Vorstellungsgespräche, eine individuelle Betreuung der Betroffenen sowie eine personengebundene Abstimmung im sozialarbeiterischen Programm bis hin zum gelungenen Wiedereinstieg in das Berufsleben!
asinoe-osm

Gefördert von:
AMS Logo Land NOE